Neustes

Der Verlauf des Gildejahres wird durch die festgelegten und terminierten Veranstaltungen bestimmt.

Gildetermine 2019

1.Bunter Abend
Termin: Februar/März

Dieser Abend findet nach den Wünschen und Planungen unseres Majestätenpaares i.d.R. in Plön statt.
Als Teilnehmer sind alle Gildeschwestern, Gildebrüder und Gäste herzlich willkommen.

2. Maiwanderung

Termin: Erstes Maiwochenende, Sonntags um 10:00 Uhr

Die amtierende Majestät legt eine Wanderstrecke fest, die die Gildeschwestern, Gildebrüder und Gäste erwandern.
Zum Abschluss findet ein gemütliches Beisammensein bei einem Imbiss statt.

3. Generalversammlung
Termin: 2. Freitag im Juni um 20:00 Uhr

Die Generalversammlung stellt die jährliche Mitgliederversammlung der Gilde dar. Es werden die Berichte des 1. Ältermannes, des Schatzmeisters und des Gildeschreibers vorgetragen. Wichtige Vereinsangelegenheiten werden hier mit den Gildebrüdern diskutiert und entschieden. In der Generalversammlung werden die notwendigen Wahlen für den Vorstand und das Offizierkorps durchgeführt.


4. Gildearbeitsdienst
Termin: Samstag vor dem Gildefest um 14:00 Uhr im
Düvelsbrook

An diesem Tag helfen alle Gildebrüder den Düvelsbrook für das Gildefest herzurichten.

5. Gildegottesdienst
Termin: Sonntag vor dem Gildefest um 10:00 Uhr in der Nikolai-
kirche zu Plön

Dieser Gottesdienst in plattdeutscher Sprache läutet das Gilde-
fest ein und steht neben den Gildeschwestern und Gildebrüdern auch allen Interessierten offen.


6. Vogelrichten
Termin: Donnerstag vor dem Gildefest

Ab 16:30 Uhr versammelt sich die Fahnenabordnung am Wentorfer Tor, um den Vogel zum Düvelsbrook zu geleiten. Auf dem Festplatz wird der Vogel getauft und für das Schießen am nächsten Tag auf die Vogelstange montiert. Im Anschluss werden die Gildefahnen feierlich an den Vorstand übergeben, um sie am Morgen des Gildefestes dort mit einer Fahnenabordnung abzuholen.


7. Gildefest
Termin: 2. Freitag im Juli

Das Gildefest beginnt mit dem Empfang einer Gildeabordnung im Rathaus der Stadt Plön. Danach zieht die Gilde mit klingendem Spiel durch die Stadt in den Düvelsbrook. Einem deftigen Frühstück folgen Grußworte und Reden, bis gegen 14:00 Uhr das Schießen auf den sächsichen Vogel beginnt. Das Schießen neigt sich gegen ca. 19:00 Uhr dem Ende entgegen. Am Nachmittag werden Luftgewehrschießen, ein Laserschießkino für Gäste und Gildebrüder, sowie eine Betreuung für Kinder durchgeführt. Die Proklamation des neuen Königspaares erfolgt ca. gegen 21:00 Uhr. Danach marschiert die Gilde zum Rathaus, wo der Bürgermeister das neue Königspaar und die Gilde begrüßt.

8. Vogelabbau und Königsbier
Termin: Samstag nach dem Gildefest ab 18:00 Uhr im Düvelsbrook 

Am Tag nach dem Gildefest wird am Abend die Vogelstange abgebaut, bevor der neue Gildekönig sein Königsjahr mit seiner Antrittsrede eröffnet. Das Gildefest klingt dann bei Musik, Tanz und Königsbier aus.

9. Gildeball
Termin: immer der 1. Samstag im November um 19:30 Uhr

Der Ball findet zu Ehren unseres Königspaares statt. Traditionell gibt es wahlweise Ente oder Karpfen, bevor sich die Reden des 1. Ältermannes auf den König und die Rede des Königs auf die Gilde anschließen. Der Major sorgt traditionell mit einer Rede auf die Damen für einen Programmhöhepunkt des Balls. Nach dem Essen und den Reden wird dann bis in den frühen Morgen getanzt.

Die jährlichen Gildetermine werden ergänzt durch Aktivitäten verschiedener Gruppierungen:

–     Gildeschwestern und Gildebrüder treffen sich bei einem Stammtisch

–     Gildeschwestern kegeln miteinander

–     Sangesfreudige Gildebrüder treffen sich regelmäßig im Gildechor

–     Der Arbeitsstab festigt Kameradschaft und Zusammenhalt auch außerhalb der Arbeitsdienste

–     Weitere Gildebrüder pflegen ihre Freundschaft bei gemeinsamen Radtouren

Die Gildezeitung

Die Gildezeitung gibt es seit 1978 . Sie erschien bis 1987 als Beilage zum damaligen OSTHOLSTEINER TAGEBLATT im Zeitungsformat. Seit 1988 im heutigen Format, aber noch als Beilage zum OHT unter Regie des OHT. 1989 folgte die erste Ausgabe in Eigenregie der Gilde. Im Jahr 2017 freuen wir uns schon jetzt auf die 29. Ausgabe (Die Gildezeitung 2016 wird zeitnah nachgereicht).

Sie ist dem amtierenden Königspaar, den Gildeschwestern und Gildebrüdern gewidmet, soll vor allem aber auch die interessierte Öffentlichkeit ansprechen und über das Gildegeschehen informieren. In der Zeitung berichtet die Gilde über die wichtigsten Ereignisse des Gildejahres, ernst und launig, nachdenklich und fröhlich. Wir erinnern an Vergangenes, Brauchtum und Tradition und sind Neuerungen gegenüber aufgeschlossen.

Ein sehr wichtiger Bestandteil der Zeitung sind Werbeanzeigen der Plöner Geschäftswelt, durch die die Zeitung finanziert wird. Für diese Unterstützung bedanken wir uns an dieser Stelle sehr herzlich.

Die Zeitung erscheint Anfang Juli eines Jahres, ca. 1 Woche vor dem Gildefest. Sie wird kreisweit über das „Schaufenster Aktuell“ verteilt und liegt in vielen Plöner Geschäften, Arztpraxen und Gaststätten und während des Gildefestes auf dem Festplatz Düvelsbrook zur Mitnahme aus. Einzelexemplare sind über den Gildevorstand, Adjutanten und den Gildeschreiber ganzjährig verfügbar. Über die Möglichkeit der Anzeigenschaltung informiert der Vorstand.