Neustes

Diese Fahne, die der dänische König Christian VIII. der Gilde schenkte, hatten sich die Gildebrüder schon 1839 von dem im Dezember 1839 gestorbenen König Friedrich VI. erbeten. Sie wird heute von der 1. Kompanie geführt.

Die Fahne von 1925 ist ein Geschenk der Gildeschwestern. Sie wurde am 3. Juli 1925 überreicht und ersetzte die ebenfalls von den Gildeschwestern gestiftete Fahne von 1869, die durch den Gebrauch zerschlissen war. Die Jahreszahl 1236 bezieht sich auf das Jahr der Verleihung der Stadtrechte an Plön. Sie wird heute von der 2. Kompanie geführt.

Durch wachsende Mitgliederzahlen in den 70er Jahren wurde die Aufstellung einer 3. Kompanie notwendig. Den Grundstock für die Fahne legte Schützenkönig Werner Ehlers 1977 zusammen mit anderen Mitgliedern. Die Fahne wurde 1980 der neuen Kompanie überreicht.